Skype Me™! 
HOTLINE:

+49 (0) 8104 / 888-750

 





 

 

website security

 

  Bayrisches Entertainment. Drei Alphornbläser spielen in bayrischer Tracht Alphorn.

 

Das Alphorn - unvergleichlich in Optik und Klang…

 

...entweder Sie gehen in die Berge, oder wir bringen die unvergleichlichen Alphornklänge mit 1, 2, 3 oder 4 Alphornbläsern zu Ihnen. Immer eine attraktive Musik- und Show-Darbietung der ganz besonderen Art.

 

 

 

 

 

Das Alphorn war lange Zeit ein Werkzeug der Hirten, oben auf den Almen. Die extrem gut und weit hörbaren Alphornklänge dienten zum einen dazu, die Kühe von der Weide zum Stall zu rufen, wenn es z. B. Zeit für's Melken war oder ein Sturm herein zog und die Kühe in Sicherheit gebracht werden mussten. Das Alphorn kam damals als Arbeitsinstrument bei den meisten Hirtenstämmen in Europa und Asien vor.

Die Hauptfunktion des Alphorns war damals allerdings die Kommunikation mit den Hirten der benachbaren Alpen und mit den Leuten unten im Tal. Es wird deshalb auch gerne als das "Handy" der Steinzeit bezeichnet.

Im Laufe der Zeit verlor das Alphorn seine Bedeutung als Kommunikationsinstrument der Hirten und wurde immer seltener. Es starb sogar beinahe aus.

Erst in den 1820er hat das Alphorn als Musikinstrument die Herze der Zuhörer erober und ist auf diese Weise auch zu einer Touristenattraktion geworden.

Heute ist es kaum weg zu denken von den Oktoberfesten und bayrische Veranstaltungen. So ist die Begrüßung der Gäste durch Alphornklänge ein wunderschönes Element jeder Veranstaltung.

Unsere Alphornbläser mit 2, 3 oder 4 Musikern können auch als Teil der Oktoberfestband als Highlight Ihrer Veranstaltung gebucht werden.